Funk-Handsender FS-10T

Achtung! Auslauftype - nicht mehr in Produktion!

Achtung! Auslauftype - nicht mehr in Produktion! Der Funk-Handsender FS-10T ist mit 10 Tasten ausgestattet und dient zur Bedienung von Licht, Verschattung oder Medientechnik. Als Funk-Empfänger kann der LSR-BW-FUE-01A oder FUE-BW-LS verwendet werden.

Kurzer Überblick

  • 10 Tasten
  • bis zu 104 Funktionen
  • sicherer Betrieb durch Anlernen am Empfänger

Mit dem ISYGLT-Funk-Handsender werden die Funktionen des BUS-Systems schnurlos ferngesteuert. Die 10 Tasten des Funk-Handsenders haben feste Funktionen (je nach Anwendung bis zu 104 Kommandos), die im ISYGLT-System auf die entsprechenden Funktionen verknüpfbar sind. Zum Betrieb ist ein ISYGLT-Funk-Empfänger LSR-BW-FUE-01A oder FUE-BW-LS nötig. Der Handsender wird dann an diesem angelernt. Somit ist ein sicherer Betrieb gewährleistet.

Elektrotechnische Daten

Trägerfrequenz 433,175MHz
Reichweite 75m, bei Sichtkontakt Sender Empfänger
Batterie 2 x Alkaline Batterie 1,5V 3UM, Micro, AAA, LR03/A/B
Betriebstemperatur -10...+50°C
Lagertemperatur -25...+70°C
Luftfeuchte 0 ...85 % r.F. nicht kondensierend
Schutzart IP 20

Bauform, Abmessungen, Gewicht

Bauform Kunststoffgehäuse
Abmessungen LxBxH 120x57x24mm
Gewicht 240g (ohne Batterie)

Bestelldaten und Konformität

Typenbezeichnung FS-10T
Artikelnummer 800522104
Fabrikat ISYGLT
Konformität CE

Funktionsanzeigen (LED am Handsender)

LEDBezeichnungZustandBedeutung
rotSendenAuskeine Sendefunktion
blinken signalisiert das Senden eines Funk-Kommandos
blinkt 2xAuslösen eines Doppelklicks am Handsender
schnelles blinken schnelles Blinken der LED für 2 Sekunden nach Tastendruck bedeutet, dass die Batterie getauscht werden muss.

Sender am Empfänger anmelden

Vorbereitung

  • den Drehschalter der Fernbedienung auf Stellung 3 stellen
  • FUE-Programmier-Taste 2 Sekunden lang drücken - LED bleibt an
  • Fernbedienung (vorher Sub-Adresse 3 einstellen) grüne Taste drücken - Empfänger blinkt 2 Sekunden zur Quittierung


Zum Löschen der gesamten Fernbedienungen ist wie folgt vorzugehen:

  • FUE-Programmier-Taste 10 Sekunden lang drücken - LED am Empfänger blinkt 3x >> alles gelöscht. Die benötigten Fernbedienungen können jetzt angelernt werden.

Wir empfehlen bei der ersten Inbetriebnahme, im Empfänger die Fernbedienungseinträge zu löschen.

Zubehör